Gemeinde Vogt

Seitenbereiche

Hilfe

Volltextsuche

Seiteninhalt

Badebetrieb am Holzmühleweiher

In der Hoffnung auf ein paar schöne Sommertage möchten wir nochmals auf verschiedene Regeln für den Badebetrieb am Holzmühleweiher hinweisen.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Baderegeln, die an den Tafeln am Holzmühleweiher angebracht sind. Bitte beachten Sie auch die Aufsichtspflichten und baden Sie nur in dem Bereich, der zulässig ist. Gerade kleine Kinder oder Nichtschwimmer müssen beim Baden im Weiher besonders beaufsichtigt werden.

Das Betreten sämtlicher Stege ist verboten. Dazu gehört der Steg im Badebereich, der aus haftungsrechtlichen Gründen und aufgrund der zu geringen Wassertiefe gesperrt ist und in absehbarer Zeit leider abgebaut werden muss (wir hatten hierüber bereits berichtet). Ebenso gehören dazu die anderen Stege, die sich an verschiedenen Stellen des Holzmühleweihers befinden. Zutritt haben nur die Berechtigten. Hierzu gehören in diesem Fall nicht die Badegäste. Auch von der Wasserseite her dürfen diese nicht betreten werden.

Wir bitten Sie, diese Regeln im Interesse eines guten Miteinanders und zum Schutz aller Nutzer und Badegäste zu beachten. Dann steht dem Badevergnügen nichts mehr im Wege. Und auch unter Beachtung dieser Baderegeln lässt es sich wunderbar baden. Wir wünschen Ihnen schöne Sommertage.

Ihre Gemeindeverwaltung