Gemeinde Vogt

Seitenbereiche

Junge der seine Arme in die Luft streckt
Logo und Wappen Gemeinde Vogt
 
Kirchturm
 
Kühe
 
Grüne Landschaft mit gelben Blumen
 
Schulhof
Maibaum setzen 2009 Fanfarenzug
 

Seiteninhalt

Bauherrenmappe

Regenerative Energie

Ob Sanierung oder Neubau - hier erhalten Sie erste Informationen, die Sie bei der Planung Ihrer Baumaßnahme unterstützen. 
Informationen zu diesem Thema finden Sie unter folgendem Link: Energieagentur-Ravensburg

Vogter Dorfputzete 2013

Dorfputzete

Herzlichen Dank für die Mitwirkung an der 8. Vogter Dorfputzete

sagen wir allen kleinen und großen Helfern, die am 6. April, ausgerüstet mit Eimern, Handschuhen und Müllsäcken durch unsere Gemeinde marschiert sind und unseren Ort fit für den Frühling gemacht haben.

Es war dieses Mal eine kleine Gruppe, die Müll gesammelt und sich für ein schönes und sauberes Ortsbild eingesetzt hat. Wir würden uns freuen, wenn bei der nächsten Dorfputzete wieder mehr Teilnehmer zu verzeichnen wären. Umso mehr gebührt denjenigen, die dabei waren das "Dankeschön" für´s mitmachen. Mit Abstand stärkste Gruppe in diesem Jahr war der AMC mit zahlreichen jungen Mitgliedern.

Es kamen wieder einige Müllsäcke zusammen, die sich gefüllt haben, mit dem was oft achtlos weggeworfen wird. Sie haben durch Ihre Mithilfe dazu beigetragen, dass die Abfälle ordnungsgemäß entsorgt werden können und das Ortsbild verschönert wird. Ein herzliches "Vergelt´s Gott" deshalb allen , die an dieser Gemeinschaftsaktion mitgeholfen haben, bei der Organisation, beim Müll einsammeln oder bei der Bewirtung. Wir freuen uns, dass Sie dabei waren, etwas Gutes für die Allgemeinheit zu tun. Vielen Dank!

Ihr Bürgermeisteramt

Energieagentur - Außenstelle Vogt

Die Energieagentur berät zu Fragen der Energie- und CO²-Einsparung in bestehenden Gebäuden (Altbausanierung) oder bei Neubauten und des Klimaschutzes. Auch Förder- und Zuschussprogramme sind ein wichtiger Bestandteil.

Die Außenstelle der Energieagentur befindet sich im Rathaus (OG). Termine finden einmal im Monat am Donnerstagnachmittag statt. Die aktuellen Termine werden unter Rathaus aktuell bekannt gegeben. Eine vorherige Terminabsprache ist erforderlich.

Termine erhalten Sie über das Rathaus in Vogt, Fon: 07529 209-20, schnetz@gemeinde-vogt.de

Zum Gespräch sollten - so vorhanden - folgende Unterlagen mitgebracht werden:

  • die Pläne des Gebäudes (Flächenberechnungen, Baugesuch)
  • die Energieverbrauchsdaten für Strom und Heizung
  • Abgasmessprotokoll des Schornsteinfegers

Die Bürgerinnen und Bürger und Gewerbetreibende sind herzlich eingeladen, von diesem kostenlosen Beratungsangebot regen Gebrauch zu machen.

Energieagentur Ravensburg

Vogt - das sonnige Dorf

European Energy Award

Vogt ist ausgezeichnete Energiegemeinde

Im Jahre 2006 hatte der Gemeinderat den Beschluss gefasst, dass sich die Gemeinde Vogt am European Energy Award (EEA) beteiligt. Einem Qualitätsmanagement- und Zertifizierungssystem, mit dem der Energieeinsatz systematisch erfasst, bewertet und regelmäßig überprüft wird. Der Gemeinde Vogt wurde 2009 für nachweisbare und vorbildliche Resultate in der kommunalen Energiepolitik ausgezeichnet. Herrn Ministerdirigent Bernhard Bauer vom Umweltministerium überreichte daher der Gemeinde den European Energy Award. Im Mai 2012 befasste sich der Gemeinderat in seiner Sitzung erneut mit verschiedenen Energiethemen. Zunächst stellten die Mitarbeiter der Gemeinde, Herr Grabherr und Herr Köhler den Energiebericht für die Jahre 2010 und 2011 vor. Der Energiebericht enthält Daten und Informationen über den Energieverbrauch der gemeindeeigenen Gebäude und Anlagen (insbesondere Heizenergie, Strom und Wasser). Er dient dazu, Entwicklungen zu erkennen, Auffälligkeiten zu analysieren und nachzugehen. Sie konnten berichten, dass sich verschiedene Maßnahmen ausgezahlt hätten, dass es aber gleichzeitig auch noch Bedarf gebe. Die Gemeinde stehe gut da, wie auch Herr Göppel von der Energieagentur Ravensburg bestätigte. Verdeutlicht wurde dies beispielsweise anhand der Straßenbeleuchtung. Der Gemeinderat nahm den Bericht mit einem Dank an die Mitarbeiter zur Kenntnis. Im Jahre 2007 hatte der Gemeinderat ein Energieleitbild für die Gemeinde Vogt verabschiedet. Dieses wurde zwischenzeitlich in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Ravensburg aktualisiert und dem Gemeinderat vorgestellt. Herr Göppel führte hierzu aus, dass als Grundlage für das Energieleitbild die europäischen oder vom Bund bzw. Land beschlossenen Klimaschutz- und Energiekonzepte und -ziele dienten. Der Gemeinderat stimmte dem Energieleitbild zu. Nach der erfolgreichen Zertifizierung 2009, steht in diesem Jahr die Re-Zertifizierung an. Nachdem weiterhin die Zielsetzung des EEA befürwortet und am Thema „Energie“ gearbeitet wird, stimmte der Gemeinderat der Re-Zertifizierung 2012 zu. Auch der Fortführung bis zur Re-Zertifizierung 2015 stimmte der Gemeinderat zu einschließlich der hierfür bereitzustellenden Mittel (ca. 3.000 € jährlich sowie in den Zertifizierungsjahren zusätzlich ca. 2.500 €).

Teammitglieder

Auch das Vogte Energieteam setzt sich entsprechend breit zusammen.

Teammitglieder sind:

  • Helmuth Dreher
  • Walter Geiger
  • Gisela Löchner
  • Dieter Schmid
  • Dr. Franz-Josef Schuster
  • Alfred Haller
  • Edmund Grabherr
  • Bürgermeister Peter Smigoc
  • Jasmin Zembrod
  • Wolfram Sorge
  • Klaus Bohle

Energieleitbild Vogt (2012)

Vogt liegt in reizvoller Lage am Schnittpunkt zwischen Allgäu und dem Schussental und wird dank seiner Lage auch als „sonniges Dorf“ bezeichnet.

Neben der erfrischenden Natur und der abwechslungsreichen Landschaft sorgen viele engagierte Bürger und zahlreiche Vereine mit einem vielseitigen Angebot für alle Altersklassen für hohe Lebensqualität und einen hohen Freizeit- und Erholungswert.

Um diese Einzigartigkeit zu bewahren, hat sich Vogt ein nachhaltiges energetisches und ökologisches Leitbild erstellt. Dieses Leitbild unterliegt einer ständigen Selbstkontrolle und wird bei Bedarf ergänzt.

Die Säulen der Energiepolitik der Gemeinde Vogt:

1.    Vogt verhält sich energetisch vorbildlich und animiert seine Bevölkerung und örtlichen Unternehmen durch aktive Kommunikation, sich diesem Vorbild anzuschließen.

2.    Vogt hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2022 die aktuellen Klimaschutzziele der EU, der          Bundesregierung und des Landes Baden-Württemberg zu übertreffen.

Konkrete Ziele der Gemeinde Vogt bis zum Jahr 2022:

§ Anteil regenerative Stromerzeugung:                 47%
§ Anteil regenerative Wärmeerzeugung:               18%
§ CO2-Reduzierung:                                              40%
(gegenüber dem Jahr 1995)  

3.    Bei Neu- bzw. Ersatzanschaffungen ist der Energieverbrauch wesentliches Kriterium. Grundsätzlich werden CO2 neutrale Verbraucher bevorzugt.

4.   Steigerung der Erzeugung regenerativer Energien an gemeindlichen und Privatgebäuden durch Vermietung oder Eigennutzung der zur Verfügung stehenden Flächen.

5.    Die Gemeinde verpflichtet sich, das Erneuerbare Wärmegesetz bei der Heizungssanierung anzuwenden und bei kommunalen Gebäudesanierungen sowie Neubauten die aktuelle EnEV zu unterschreiten.

6.   Zum nachhaltigen Schutz unseres Lebensraums wird die Flächenversiegelung auf ein notwendiges Mindestmaß reduziert.

7.    In der ländlichen Struktur wird der Individualverkehr immer eine bedeutende Rolle spielen. Zum motorisierten Individualverkehr bildet der ÖPNV sowie großzügige Rad- und Fußgängerwege eine wertvolle und zu fördernde Alternative.

8.    Die Gemeinde unterstützt die Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen für kommunale Mitarbeiter und unabhängige Energieberatungen für Bürger/innen sowie die Initiierung und Realisierung von ökologischen Schulprojekten.

9.    Bei der Umsetzung der der energiepolitischen Zielsetzungen werden regionale Angebote und Lösungen bevorzugt.

Dieses Energieleitbild wurde vom Gemeinderat am 09.05.2012 beschlossen.

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeisteramt Vogt

Rathaus
Kirchstraße 11
88267 Vogt
Fon: 07529 209-0
Fax: 07529 209-24
info(@)gemeinde-vogt.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

CO2 Rechner

Wer selber zum Klimaschützer werden möchte, dem biete der WWF im Internet ein höchst praktisches Instrument. Per CO2-Rechner können Besucher mit wenigen Klicks ihre ganz persönliche CO2-Bilanz ausrechnen - und verbessern.

© 2017 Gemeinde Vogt -
cm city media GmbH

Kontakt

Bürgermeisteramt Vogt | Kirchstraße 11 | 88267 Vogt | Fon: 07529/209-0 | Fax: 07529/209-24 | E-Mail schreiben